Tierarztpraxis an den Allee-Arcaden

Liebe Kunden,

 

die Praxis ist vom 21.11.2022- 25.11.2022

wegen Krankheit geschlossen.

 

Das Team

Aus gegebenem Anlass:

Die Tierarztpraxis an den Allee-Arcaden ist ein neutraler Ort.

Hier sind politische Meinungen, Sexuelle Ausrichtung- oder Identität sowie Nationalität nicht von Bedeutung. 

Uns geht es ums Tier und darum, Sie so gut wie möglich zu beraten. 

 

  

Liebe Kunden und Neukunden,

 

bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Termine via E-Mail vergeben können.

Wenn Sie schon bei uns registriert sind, können Sie Termine online buchen (tool in der rechten unteren Ecke) oder rufen Sie uns an. 

 

Neukunden bitten wir uns anzurufen und uns so genau wie möglich zu schildern, warum Sie einen Tierarzt brauchen, dann können wir besser helfen.

 

Bei Durchfall oder Verdauungsproblemen:

bringen Sie bitte Kot mit (idealerweise von 3 aufeinanderfolgenden Tagen).

Bei Blasenproblemen u./o. Inkontinenz: bringen Sie bitte Urin mit (kann sehr gut mit einer Kelle aufgefangen werden und in eine sauberes Schraubglas umgefüllt werden, für Katzen können Sie bei uns spezielles Streu erhalten).

 

 

Sollten Sie einen NOTFALL mit Ihrem Tier haben kommen Sie bitte direkt zur Praxis, oder rufen Sie uns kurz an, wir sagen Ihnen wann wir Sie noch am selben Tag dran nehmen können. 

   Montag            Dienstag          Mittwoch      Donnerstag         Freitag

         

 9:00-12:00           9:00-12:00             (nur OPs)            9:00-12:00          9:00-14:00  ____________________________________________________________________

 

16:00-18:00         16:00-18:00                                     16:00-18:00         

 

 

 

 

Guten Tag, mein Name ist Anne Gamalski und ich habe 2013 die Tierarztpraxis an den Allee-Arcaden gegründet. 

 

Meine Hauptinteressengebiete sind die  veterinärmedizinische Zahnmedizin, Hauterkrankungen sowie Ultraschalldiagnostik.

Dafür gibt es in meiner Praxis ein modernes Zahnröntgen- und Ultraschallgerät. 

 

 

Foto: Captivation, Anne Gamalski und Pemba